x

#{title}

#{text}

x
error

#{title}

#{text}

x
success

#{title}

#{text}

Kontaktdetails
Sascha Peters
Goldkäferweg 46 22523 Hamburg
gavyn.mcgearoid@gmail.com
Haftungsausschluss
Haftungsausschluss

1. Inhalt des Onlineangebotes
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Datenschutz
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.
  •   Clock Donnerstag, 14. Dezember 2017 07:12
Sippenregelwerk
Wir sind eine Familien-Gemeinschaft "gehobenen Alters", was bedeutet das die meisten von uns jenseits des 30igsten Lebensjahres liegen. Da aber der Spruch "Alter schützt vor Torheit nicht!" durchaus existenzberechtig ist, haben auch wir ein Regelwerk das von allen Mitgliedern einzuhalten ist. Das Ziel unser Gemeinschaft ist nicht, immer die Beste Ausrüstung zu bekommen und als Erste neue Instanzen zu schaffen, sonder schlicht und einfach der Spaß am Spiel und Miteinander. Die Hoffnung in uns eine Elite-Highend-Raidgruppe zu finden, müssen wir also enttäuschen. Sicher, wir gehen auch in die hohen Instanzen und freuen uns über die fallende Ausrüstung, aber wir werden diese sicher nicht "farmen" oder "grinden". Unsere Homepage, zuweilen auch DKP genannt, dient vorerst nur als Terminplaner und nicht als Raidkonto.

In unser Gemeinschaft gibt nur vier Grund-Pflichten, und eventuell die ein oder andere Sonderregel für die einzelnen Spiele. Wie bereits angemerkt ist die Mehrheit von uns älteren Semesters, was natürlich keineswegs die Aufnahme jüngerer Bewerber ausschließt! Bei uns spielen ganze Familien, von Kind bis Großeltern, zusammen. Wir merken es hier nur extra an, da es natürlich eine gewisse Altersdiskrepanz im Verhalten geben kann. Was jemand mit 14 lustig findet, ist für jemanden mit 40 eventuell unverständlich etc. Wenn du also damit leben kannst "alte Säcke" und "Küken" um dich zu haben, scheue dich nicht und bewirb dich!

  • 1 - Homepage-Pflicht (DKP)
    Sobald eure Charaktere in die Gemeinschaft aufgenommen wurden, seid ihr verpflichtet euch innerhalb von 7 Tagen auf der Homepage zu registrieren. Anschließend müssen die, in der Gemeinschaft vorhandenen, Charaktere erstellt und mit dem Profil verbunden werden.
    Wenn eingeloggt: Links unter User-Menü auf "Charaktere" klicken. Nun oben rechts unter "Charakter hinzufügen" den Punkt "Neu erstellen" wählen. Name, Rasse, Klasse und Level eintragen/auswählen und auf "Charakter hinzufügen" drücken. Nun nur noch in der Charakterliste den Punkt vor dem Hauptcharakter setzen - fertig.
    Die Homepage und ihr Forum sind unsere Kommunikationszentrale, mit der wir Informationen auch an längerfristig Abwesende und Wenigspieler übermitteln können.
    Im eigenen Homepage-Profil (nicht Forum) bitte den Vornamen oder den des Hauptcharakters hinterlegen, da es sonst teilweise schwerfällt das Benutzerkonto zuzuordnen. Bei Kontennamen wie z.B. "31337r0xx0r" kann man leider nicht auf den Benutzer schließen.
    Wenn eingeloggt: Links unter User-Menü auf "Einstellungen" klicken. Nun auf den Reiter "Profilinformationen" wechseln und den Namen entsprechend in das "Vorname"-Feld eintragen.
    Neuzugänge und Wiedereinsteiger haben für 40 Tage den Status "Anwärter" und eine leicht abweichende Aktivitätsregelung.
  • 2 - Aktivität
    Es gibt es bei uns keinerlei "Spielsoll", dass erfüllt werden muss. Wir haben alle ein Leben außerhalb des Spieles und dieses geht bei uns immer vor! Mitglieder die länger als 60 Tage im Forum inaktiv sind, ohne sich bei einem (Unter-)Offizier abgemeldet zu haben, bekommen einen einmaligen Weckruf per Email. Solltet innerhalb von 7 Tagen, nach dieser Email, nicht reagiert werden, löschen wir die Homepage/Foren-Zugänge und entfernen die Charaktere aus den Gemeinschaften aller Spiele. Anwärter haben eine abweichende Frist von nur 20 Tagen und bekommen keine Email!

    Wenn ihr euch abmeldet, nennt uns bitte auch die geschätzte Dauer der Abwesenheit. Hierbei ist kein genaues Datum erforderlich (wenn auch wünschenswert), sondern ein Zeitraum. Zum Beispiel: "Wir sind 4 Wochen im Urlaub" oder "Bis Ende Abi-Klausuren im Sommer". Mitglieder die sich ohne Befristung abmelden, werden nach einem halben Jahr (26 Wochen) entlassen. Generell ist dies kein Bann für immer, denn mit einer plausiblen Begründung nehmen wir euch gerne wieder auf. Wünschenswert ist es, wenn ihr mindestens ein bis zwei Mal die Woche im Homepage/Forum vorbei seht und die neuen Nachrichten lest.

  • 3 - Kommunikation
    Wir benutzen zur Kommunikation bei Instanzgängen normalerweise Teamspeak. Im Sprachchat reden wir uns in der Regel mit realen Namen an, es sei denn es sind Gemeinschaftsfremde dabei oder ein Mitglied wünscht ausdrücklich mit Charakternamen angesprochen zu werden. Gelegentlich weicht ein Instanzleiter davon ab, da es manchmal einfacher ist den Namen des Charakter zu nennen, als erst zu überlegen, wem der nun gehört. Generell ist TeamSpeak keine Pflicht, jedoch erleichtert es das Spielen ungemein und jedes Mitglied sollte zumindest zuhören können.

    Natürlich gilt im TS, Chat und Forum jederzeit die Netiquette! Wenn es mal zu einer Diskussion kommt, bleibt bitte sachlich. Sollte es wider erwarten zum Streit kommen, tragt ihn nicht offen aus, sondern nutzt bitte andere Kommunikationsmöglichkeiten. (Das Forum hat auch eine Nachrichtenfunktion). Gegebenenfalls bittet einen Offizier als Schlichter zu fungieren. Das gilt besonders bei der Kommunikation mit Gemeinschaftsfremden Spielern! Wir dulden beispielsweise kein umloggen auf die Gegnerseite und Beleidigen des Spieler, nur weil der schon zum fünften Mal den eigenen Helden umgelegt hat!

  • 4 - Kalender (Raidplaner)
    Jedes Mitglied hat die Berechtigung Instanzausflüge und Termine in unsere Kalender zu schreiben. Lediglich ändern und löschen können nur die Offiziere, bzw. Unteroffiziere der betreffenden Spiele. Wenn ihr also in irgendeine Instanz wollt, scheut euch nicht dies selbst einzutragen. Da viele von uns Berufstätig sind und Kinder haben, bedeutet es zuweilen eine gewisse Vorplanung um am entsprechenden Abend auch frei zu sein. Hier steht bewusst Abend, da unsere Ausflüge in der Regel um 20:15 losgehen. Dann haben die Berufstätigen ohne Schichtdienst normalerweise Feierabend und die kleineren Kinder sind ins Bett gebracht. Fasst es bitte nicht falsch auf, falls ihr ein Instanz am Nachmittag eintragt und sich niemand dafür anmeldet. Das heißt nicht, dass wir euch nicht mögen, sondern das leider einfach niemand Zeit hat. Durch eine Anmeldung, zu einem Ausflug im Kalender, seid ihr nicht verpflichtet auch zu kommen! Es bekundet lediglich die Absicht. Ein netter Zug wäre es allerding, sich mit einer Notiz abzumelden, wenn plötzlich doch was dazwischen kommt. Ansonsten wartet der Rest der Gruppe vergeblich auf euer Erscheinen und verschwendet die ohnehin knappe Zeit.

    Wie schon erwähnt kann jedes Mitglied einen Instanzgang eintragen. Ihr solltet euch aber selbst über die Instanz informieren, oder einen erfahrenen Spieler fragen, denn wir haben und stellen keine offiziellen Raidleiter. Auch wenn sich ein (Unter-)Offizier für euren Instanzgang einträgt, heißt das nicht, dass dieser auch die Leitung übernehmen will, denn in erster Linie wollen auch wir nur spielen! Generell könnte man sagen: "Wer einträgt sorgt auch für die Führung". Ihr könnt uns natürlich auch bitten eure Instanz zu führen, wenn wir denn Zeit haben.

Spezielle Sonderregeln

Herr der Ringe Online

  • Spielernotiz
    Im Spiel muss bei jedem Charakter in den Spielernotizen der Name des Hauptcharakters oder der des Spielers stehen. Beispielsweise stünde dann bei "Kainz" - „Hauptcharakter von Karl-Heinz“ und bei all seinen Twinks - „Karl-Heinz“.
    im Spiel: "Soziale Kontakte" auwählen, dann zu dem Reiter "Sippe" wechseln und unten "Nachricht" anklicken.
    Der Stab behält es sich vor, Charaktere ohne Zuordnung gegebenenfalls aus der Sippe zu entlassen.
  • Monsterstamm
    Wir haben einen eigenen Monsterstamm - „Zerstreutes Gesindel“ und in diesen werden ausschließlich Monster von Sippenangehörigen aufgenommen. Auch für den Stamm hat dieses Regelwerk volle Wirksamkeit! Wir möchten hier gleich anmerken, dass bei unserem Stamm der Name auch den Tatsachen entspricht. Viele von uns haben den Orientierungssinn eines Felsens, können also gerade noch Oben und Unten unterscheiden, und würden sich auch auf einer Wiese verlaufen. Bei uns ist Desorientierung und Planlosigkeit Programm und es gefällt uns so! Wer also wirklich etwas "erreichen" will, so denn das überhaupt Sinn macht als Monster, sollte sich besser nicht mit uns auf Futtersuche begeben.
Sonstiges
  • Aufnahme in die Gemeinschaften der unterschiedlichen Spiele
    Nach Ablauf der Anwärterschaft hat jedes Mitglied ein Anrecht in Gemeinschaften aller, von uns unterstützten, Spiele aufgenommen zu werden.
  • Offiziere und Unteroffiziere
    Auch wenn unter Mitgliedern verschiedene Offizier-Typen stehen, haben wir natürlich nur eine Sorte. (A) steht für Administratoren- und (SA) für Server-Administratoren-Rechte. Letztere sind Ansprechpartner für die technischen Dinge. Die Offiziere sind zuständig für alles was die Gemeinschaft betrifft, Unteroffiziere nur für ihren Spielbereich. Offiziere und Unteroffiziere werden nicht von den Mitgliedern gewählt, sondern durch die Offiziere selbst rekrutiert. Wenn wir bemerken das mehr Präsenz nötig ist, werden wir uns beraten und auf Mitglieder, die ein gewisses Führungspotenzial bewiesen haben, zukommen.
Letzte Änderung: Rodewin / 3. September 2014